• Frisch eingetroffen!

Herzlich willkommen im Shopsystem unseres Großhändlers, der für Sie  mehrere hunderttausend Bücher, CDs und DVDs auf Lager hat.

Hier finden Sie auch fremdsprachige Bücher, Ebooks, Spiele und Geschenkartikel.

Viel Spaß wünscht Ihnen

Elisabeth Evertz  & das Team der Buchhandlung Scheuermann

 

Sollten sie hier nicht fündig werden, schicken Sie uns bitte eine Email oder recherchieren in der Datenbank 'Verzeichnis  Lieferbarer  Bücher'. Dazu  verlassen Sie bitte den  Shop und betätigen das Kästchen  nebenan  'ALLE  lieferbaren Bücher suchen & bestellen'.

Hier finden Sie ca. 1 Millionen  deutschsprachiger Titel, die die Verlage zur Zeit lieferbar melden.

 

Friedenspreis des deutschen Buchhandels 2017

'Eine der bedeutendsten Erzählerinnen unserer Zeit'

Alles ist Illusion - Margaret Atwoods Verneigung vor dem großen Bühnenmagier William Shakespeare

Felix ist ein begnadeter Theatermacher und in der Szene ein Star. Seine Inszenierungen sind herausfordernd, aufregend, legendär. Nun will er Shakespeares 'Der Sturm' auf die Bühne bringen. Das soll ihn noch berühmter machen - und ihm helfen, eine private Tragödie zu vergessen. Doch nach einer eiskalten Intrige seiner engsten Mitarbeiter zieht sich Felix zurück, verliert sich in Erinnerungen und sinnt auf Rache. Die Gelegenheit kommt zwölf Jahre später, als ein Zufall die Verräter in seine Nähe bringt.

In ihrem brillanten Roman schafft die große kanadische Autorin Margaret Atwood mit der Figur des Theaterdirektors Felix ein würdiges Pendant zu Shakespeares Prospero aus 'Der Sturm', jenes Zauberers, der als ein Selbstporträt des alternden Barden aus Stratford-on-Avon gilt.

€ 19,99

ISBN: 978-3-8135-0675-4

 

'Katzenauge', einer der erfolgreichsten Romane von Margaret Atwood, erzählt von der schillernden Gefühlswelt kleiner Mädchen. Die erwachsene Elaine erinnert sich an ihre Freundschaft mit Cordelia, die, grausam und schlagfertig, der Quälgeist ihrer jungen Jahre war. Ein großer Roman über die Kindheit und die von Hassliebe geprägte Beziehung zweier Frauen.

€ 11,00

ISBN: 978-3-492-31117-5

 

 

 

 

 

Empfehlung

Was wirklich hilft

Die schönsten deutschen Volkssagen

Jahrhundertelang hat man sie nur mündlich weitergegeben, erst im 19. Jahrhundert wurden sie gesammelt und aufgeschrieben: die Sagen von der Lorelei, dem Riesen Rübezahl, der schönen Melusine oder dem grausamen Rattenfänger zu Hameln, vom Tannhäuser im Venusberg oder vom Schimmelreiter auf dem Deich. Marjana Gaponenko hat sie für den vorliegenden Band neu erzählt, die Auswahl der fünfzig schönsten deutschen Volkssagen reicht vom friesischen »Klabautermann« bis zum Schweizer »Tell«, von den schwäbischen »Weibern von Weinsberg« bis zum »Pumphut« aus dem Vogtland. Sie handeln von Hexen und Zwergen, von verborgenen Schätzen und von dem Wunsch der Menschen, die ihnen oft rätselhaft erscheinende Lebenswirklichkeit zu verstehen. Alle Sagen sind von dem Illustrator Burkhard Neie farbintensiv und ausdrucksvoll in Szene gesetzt worden: zum Anschauen und Wiederlesen!

 

 

Unsere neuen Lieblingstitel

Die Erfindung der Flügel

Kidd, Sue Monk

sofort lieferbar

Erscheinungsjahr : 2017

EUR 9,99 inkl. MwSt.
versandkostenfrei (Inland)

Der neue Roman der amerikanischen Autorin, die manche von ihrem erfolgreichen Debüt „Die Bienenhüterin“ kennen mögen, beginnt 1803 in Charleston. Mit Blick auf die Weite des Atlantiks  leben die Gutsbesitzertochter Sarah und das gleichaltrige Sklavenmädchen Handful im selben Haus aber in völlig unterschiedlichen Welten. Die intelligente und wissenshungrige Sarah „genießt“ eine standesgemäße Erziehung als zukünftige Ehefrau und Mutter. Zum 11. Geburtstag erhält sie ihre Sklavin Handful, genannt Hetty, als Geschenk. Sarah empfindet dies als Unrecht und verleiht ihrer Empörung dadurch Ausdruck, dass sie Hetty heimlich Lesen und Schreiben beibringt. Die beiden freunden sich auf eine zurückhaltende Art an.

Der Roman schildert die folgenden Jahrzehnte der Lebensumstände dieser beiden Frauen und ihrer Familien. Sue Monk Kidd hat eine außergewöhnliche Art,  Menschen und ihre Gefühle zu beschreiben und dem Leser nahe zu bringen. Gefesselt folgen wir den Frauen, die sich innerlich gegen die Grenzen ihrer Lebenswelten auflehnen. Sarah weiß, dass Hetty keinerlei Chance hat, aus eigener Kraft, die Freiheit zu erlangen und sucht nach Möglichkeiten ihrem Gewissen zu folgen. Sie will den Menschen begreiflich machen, dass Sklaverei nicht von Gott gewollt sondern ein grobes Unrecht ist.

Ein bewegender  Roman mit kraftvoller Sprache und wunderschönen  wiederkehrenden Motiven. Unvergesslich.

Das geträumte Land

Mbue, Imbolo

sofort lieferbar

Erscheinungsjahr : 2017

EUR 22,00 inkl. MwSt.
versandkostenfrei (Inland)

Imbolo Mbue lässt in New York zwei Welten aufeinanderprallen, die gegensätzlicher nicht sein können: eine Einwandererfamilie aus Kamerun und die Familie eines Investment-Bankers bei Lehman Brothers. Jende Jonga wird Chauffeur des Top-Bankers. Seine großen Ziele sind eine Aufenthaltsgenehmigung und eine Green Card, um seinen Kindern eine gute Ausbildung und ein besseres Leben zu ermöglichen. Neni, Jendes Frau, möchte studieren und Apothekerin werden. Durch den Zusammenbruch der Lehman Brothers und die Finanzkrise werden die Pläne beider Familien durcheinandergewirbelt.

Die Autorin erzählt uns keine Geschichte über ?gute? arme Einwanderer und ?böse? reiche Banker von der Wall Street. Stattdessen schildert sie Menschen, die jeweils ihren amerikanischen Traum träumen und verwirklichen wollen. Ein authentischer und warmherziger Roman.

Ein geschenkter Anfang

Fouchet, Lorraine

sofort lieferbar

Erscheinungsjahr : 2017

EUR 20,00 inkl. MwSt.
versandkostenfrei (Inland)

Eine Liebesgeschichte über eine Insel ? Île de Groix vor der Bretagne ? und über einen frisch verwitweten Jo (Ende 50) der den testamentarischen Auftrag seiner Lou erhält, er möge ihre Kinder glücklich machen ? dann könne das Erbe angetreten werden. Die beruflich erfolgreiche und gesundheitlich angeschlagene Tochter Sarah hat sich ebenso wie ihr Bruder Cyrian ins Großstadtleben verbissen und in Beziehungen verfranzt. Jo, der zärtlich an seine verstorbene Frau Lou denkt und sich liebevoll erinnert, stapft zunächst ratlos in die Privatangelegenheiten der Kinder und Enkelkinder, bis sich so langsam alles in Bewegung setzt -  die liebenswerten, lebendigen Enkeltöchter spielen dabei eine große Rolle. Großes (Gefühls-)Kino!

Mit jedem Jahr

Van Booy, Simon

sofort lieferbar

Erscheinungsjahr : 2017

EUR 18,99 inkl. MwSt.
versandkostenfrei (Inland)

Wir lernen im 1. Kapitel das aufgeweckte amerikanisches Mädchen Harvey mit einem liebevollen Vater und einer zurückhaltend, besorgten Mutter kennen. (Schnitt) 20 Jahre später in Paris freut Harvey sich auf den Besuch ihres Vaters. Aufgeregt bereitet sie sein Vatertagsgeschenk vor, das aus lauter Kleinigkeiten besteht, die in Zusammenhang mit ihrer Geschichte stehen. Bei ihren Spaziergängen durch Paris erinnern sie sich und uns an (wunderbar feinfühlig erzählte) Ereignisse aus der Vergangenheit. Was macht uns aus ? scheint dieser zärtliche Roman zu fragen? Was bedeutet Herkunft für uns? Zum Schluss möchte Harvey ihren Vater zur Rede stellen über etwas, das sie herausgefunden hat.  Dieser Schluss hat es auf verschieden überraschende Weisen in sich ? Gänsehaut und ein paar Tränen der Rührung garantiert.

Unsere Seelen bei Nacht

Haruf, Kent

sofort lieferbar

Erscheinungsjahr : 2017

EUR 20,00 inkl. MwSt.
versandkostenfrei (Inland)

Eines Tages steht die Witwe Addie vor der Tür von Louis, ebenfalls Witwer und ebenfalls über 70, ob er das Alleinsein nicht auch nachts am schlimmsten fände. Verdattert schaut er auf seine Nachbarin, die er nur vom Grüßen kennt. Man könne sich doch zusammen tun und reden – nein, nichts mit Sex – das meine sie nicht – einfach um sich nicht so einsam zu fühlen. So beginnt diese wunderbare,  zart erzählte Freundschaftsgeschichte, die in einer fiktiven Kleinstadt in Colorado angesiedelt ist. Zögerlich beginnen Addie und Louis miteinander umzugehen und zu reden. Aus dem Austausch über Belanglosigkeiten werden vertrauliche Gespräche über Kinder, Ehe, Träume und Wünsche. Einmal fassen sie sich sogar beim Einschlafen an den Händen. Beiden tut das abendliche Miteinander gut und bringt eine fried- und freudvolle Stimmung in ihr Leben – viel zu lange hat man sich darum geschert, was die Leute denken und die Kinder möchten, als dass man seinen Wünschen gefolgt ist. Aber genau diese Leute und Kinder können den Umgang der beiden nicht aushalten. Sie sind so gefangen in ihren Vorstellungen davon, was sich gehört, dass sie das absichtslos Schöne wischen Addie und Louis zerstören wollen. Wie die beiden damit umgehen und was aus ihnen wird, erzählt der viel zu früh verstorbene Amerikaner Kent Haruf mit wenigen Worten und viel Verständnis für das, was Menschen bewegt.

Eine Verfilmung mit Robert Redford und Jane Fonda ist in Arbeit – das kann man sich gut vorstellen. Aber der Zauber der feinen Sprache wird da wohl zu kurz kommen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 

Unser aktueller Tipp in der WAZ

Lebensmüde auf der A 40 - Rettung von ganz oben?

Das ist ein richtig guter Krimi, den die beiden „Tatort“-Drehbuchautoren hier nach Duisburg verlegt haben. Das Lokalkolorit ist da, wenn auch die Beschreibungen der Stadt nicht immer 100 %ig stimmen - das macht aber nichts, da die Hauptfigur Martin Bauer so originell und faszinierend ist. Als evangelischer Polizeiseelsorger mit Familie sollte er sich natürlich nicht in Gefahr begeben und schon gar nicht ermittelnd tätig werden. Er kommt bei diesem vermeintlichen Selbstmord des Polizisten Keunert  allerdings nicht zur Ruhe und recherchiert auf eigene Faust. Dabei begibt er sich und andere in sehr heikle Situationen, was die Lektüre sehr spannend macht.

Sein Gottvertrauen und seine Menschenkenntnis und Intuition sind der Antrieb des Seelsorgers. Wenn das aber mit den Belangen seiner Frau und Tochter kollidiert, erleben wir auch den zweifelnden und spirituell nachdenklichen Martin Bauer. Das macht einen großen Anteil der Faszination an diesem Krimi aus, der sich viel im Alltag von Polizisten und im Rotlichtmilieu bewegt.

Wenn er sein Gewissen befragend den Belangen seiner Familie in die Quere kommt wird und in manchen Situationen mit Herrn Bauer auch spirituell nachdenklich macht.

Es wird weitere Fälle geben – ich bin sehr gespannt.




FooterPaymentDisplay
Sicher & bequem bezahlen :
Rechnung PBIC vorkasse Voucher
paypal
Wir sind für Sie da >>>

Buchhandlung Scheuermann

 

Montag - Freitag   09.30 - 18.30 Uhr

Samstag              09.30 - 16.00 Uhr

 

Samstage im Advent  09.30 - 18.00 Uhr

Nach den Herbstferien bis Weihnachten wochentags bis 19.00 Uhr

 

Telefonisch erreichen Sie uns täglich ab 08.30 Uhr unter 0203-2 03 59

Rund um die Uhr via Fax 0203-28 43 04 oder Email: info@scheuermann.de

Buchformate versenden wir deutschlandweit PORTOFREI.

 

Innerhalb von Duisburg kostenloser Lieferservice für alle.

 

Bestellen Sie heute bis 18.30 Uhr, können Sie Ihr Buch morgen früh ab 9.30 Uhr bei uns abholen.